Tischlertradition seit 1964 – Tief im Handwerk verwurzelt

1966

Nach zweijähriger Produktion in einer gepachteten Werkstätte in Viktring übersiedelt der Betrieb Ende 1966 in den eigenen Neubau an seinen heutigen Standort – nach Muschkau 16 in die Gemeinde Ludmannsdorf.

1973

Es erfolgt der erste Zubau. Mit unternehmerischem Weitblick, Genauigkeit und Fleiß wird der Betrieb zu einer renommierten Adresse für individuelle Wohnkonzepte. Neben den Projekten für Privatkunden werden auch zahlreiche Objekte in Zusammenarbeit mit namhaften Architekten verwirklicht.

1992

August Jakopitsch jun. übernimmt nach abgelegter Meisterprüfung die Geschäftsführung in der neu gegründeten Tischlerei Jakopitsch GesmbH.

2000

Perfektion in Holz und Kunststoff  – Andreas Jakopitsch übernimmt die Leitung im neuen Produktionsbereich Kunststoff. Durch die Verbindung von traditioneller Handwerkskunst mit modernen Fertigungsmethoden  können perfekte Systemlösungen angeboten werden  – Kunststoffverarbeitung auf höchstem Niveau. Durch unermüdlichen Einsatz und große Flexibilität entwickelt sich die Verarbeitung von technischen Kunststoffen zu einem weiteren Produktionszweig.

2004

Franz Jakopitsch MSc tritt in die Firma ein und wird mit der Geschäftsführung betraut. Nach intensiver Planung und Vorbereitung für die Erweiterung der Kunststoffverarbeitung sowie der Tischlerei erfolgt der Baustart Ende 2004. Es entsteht durch einen großzügigen Um- bzw. Zubau eine zusätzliche Werkstatt mit Lager, Büros, Schauraum und Aufenthaltsräumen für unsere Mitarbeiter/innen.

2014

Änderung in der Gesellschaft: Nach dem Austritt von Franz Jakopitsch MSc aus dem Betrieb, übernehmen die Brüder August und Andreas Jakopitsch gemeinsam die Geschäftsleitung des Unternehmens.
Ausgestattet mit Motivation und Optimismus, konkreten Visionen und Zielen, sind sie für die neuen Herausforderungen bereit!
August Jakopitsch sen. ist weiterhin unterstützend im Betrieb tätig.

Ziele 2017

Neugestaltung unserer Ausstellungsräume.

Zu den Leitlinien unseres Unternehmens zählen neben dem hohen Anspruch an Qualität, Innovation und Technologie auch das Wohl der Mitarbeiter/innen und die Berücksichtigung umwelt- und gesundheitsbewusster sowie ressourcenschonender Verfahren und Produktionsprozesse.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten.